Es geht morgen los, das Fahrrad ist fertig bepackt

so nach langem Warten und Verzögerungen durch mehrere Sachen wie das Bedruckung der Taschen, das sich verzögert hat, weil der Drucker krank geworden ist und dann noch das Interviews am Do.  auf dem Zwiebelfest. Die Esslinger Onlinezeitung hat mich interviewt siehe unter  Videos. Dann habe ich noch auf dem Weg zum Zwiebelfest festgestellt, dass der Originalgepäckträger zu instabil ist und wackelt, den musste ich dann auch noch ersetzen, da dieser aber 4 cm tiefer kam, passte die Halterung vom Rücklicht und der Befestigung für Schutzblech nicht mehr. Dadurch drückte das Schutzblech auf das Rad. Somit hat sich die Abfahrt nochmals verzögert. Daher fahre ich jetzt morgen, den 15.08. endlich los.

Der Tag der Abreise, habt noch etwas Geduld, habe momentan Stromprobleme, Solarzelle bringt momentan nicht die volle Leistung, ich werde mal schauen, dass ich demnächst
einen Warmshower besuche und dort meine Akkus voll auflade. Bin momentan in Grundheim/Rheinland-Pfalz. Ich habe bereits einige Videos gedreht, muss sie nur noch hochladen.

Ein Kommentar

  1. Lieber Volker
    ich habe dich am Tag vor deiner Abreise bei unserem Bike-Reparateur getroffen und wir haben uns noch etwas über Ausrüstung, Rad und Tourr unterhalten. Ich kam gerade von Rotterdam zurück.
    Schön, dass deine Abfahrt und die ersten Tage so gut geklappt haben. Dir wünsche ich die Kraft für all die Aufregungen, die Begegnungen, die Ereignisse, die Eindrücke. Das ist so viel, dass man es kaum verarbeiten kann. Doch du hast tdie richtige Einstellung. Nimm dir Zeit, genieße jeden Tag, auch den Regentag, genieße die vielen Abenteuer. Und bleib gesund.
    Bis bald mal und alles Gute. Ich werde dich und deine Tour verfolgen und gedanklich begleiten.
    Liebe Grüße
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.